Rechnungskunden im Shoptransfer

Der Shop gibt jetzt bei anderslautenden Kontoinhabern auch die Adresse des Kontoinhabers mit ab, damit ein Lastschrift-Mandat gedruckt werden kann. Das Referenz-Nummer des Mandats lautet dann auf die Kundennummer des belieferten Kunden, die Adresse wird vom Rechnungsempfänger geholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.