Kleine (feine) Änderungen in der Kundenbestellung

In der Kundenbestellung wurde durch einen Enterdruck in der Ansicht 1,2 oder 3 das Öffnen der Artikelliste ausgelöst. Jetzt auch im EAN- und ErsatzEAN-Feld bei Abneigungen und Vorlieben.

Im Gutschriften-Fenster können jetzt die Daten, nachdem die Datenzeilen markiert wurden, mit Strg + C herauskopiert werden: So kann einem Kunden schnell ein Auszug aus seiner Pfandrückgabe gemacht werden.

Die Urlaubsadresse heißt jetzt (endlich) Lieferadresse. (Das Grid ändert den Namen erst, wenn Ihr in das Grid klickt, dann auf Daten – Layout – löschen klicken. Dann die Kundenbestellung neu öffnen.)

In der Urlaubsadresse gibt es jetzt zusätzlich das Feld Anrede. Auf dem Fahrerbericht und in anderen Ausgaben muss es allerdingsnoch eingebaut werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.